a lewin film information filmografie kontakt texte en

Andreas Lewin

studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und an der Universität der Künste in Berlin; Dokumentarfilmregie am European Film College in Dänemark. Ab 1995 Schauspieler u.a. an Theatern in Berlin, Weimar, Oberhausen und Krakau. Ab 2000 Produktion und Regie bei mehreren langen Dokumentarfilmen über Theater- und Filmschauspieler und Regisseure. Für seine Filme wurde Andreas Lewin mit zahlreichen Stipendien ausgezeichnet: Akademie der Künste, NIPKOW-Programm, Akademie Schloss Solitude, DEFA-Stiftung.

Seit 2006 leitet er das von ihm in der Akademie der Künste gegründete Festival DOKU.ARTS. Darüberhinaus tätig als Filmkurator u. a. für Wien Modern, Instituto Moreira Salles, Rio de Janeiro, Eye Film Institute, Netherlands. Lehraufträge und Vorträge u.a. am European Film College, Dänemark, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, Korean Film Archive und Goethe-Institut. Er ist Mitglied der European Film Academy.